2009 03.01. "It's Tea Time" Konzert für Gitarre(n) und Querflöte Drucken

Pius – Forum ermöglicht beste Entfaltung für Gitarren und Querflöte.
Konzert von Musikschulschülern und –lehrern am Sonntag, 1. März 2009, 17 Uhr in der Kolpingbildungsstätte, Pius-Forum.
Veranstalter: Förderverein der Musikschule Coesfeld, Billerbeck, Rosendahl e.V. 

Die Idee zu diesem Konzert entstand in Soest.
„Dort haben wir anlässlich eines Freundschaftskonzertes die Stücke für Gitarren und Querflöten aufgeführt und möchten diese schöne Musik den Coesfeldern gemeinsam mit unseren Fachkollegen und Schülern präsentieren“, sagt Jutta Wenzlaff.
Im Pius-Forum  der Kolpingbildungsstätte kommen Gitarre und Querflöten wunderbar zur Geltung, schwärmt die diplomierte Musiklehrerin, die mit Michael Burczyk im Montero-Duo ebenfalls am Sonntag, 1. März 2009, auftreten wird.
 
„Wir präsentieren einen Zyklus von Enrique Granados, daran schließen sich verschiedene Stücke für drei und vier Gitarren und Querflöte von Celso Machado, Heitor Villa-Lobos und Andrew York an.“
Den Auftakt des um 17 Uhr beginnenden Konzertnachmittags gestalten die beiden Gitarrenensembles der Musikschule mit Kompositionen von Francis Gray und Pieter van der Staak.
Dann treten die Gäste des Nachmittags, Stefan Buhe aus Herford (Querflöte) und Wolfgang Bargel aus Soest  (Gitarre) auf.

Sie werden verschiedene Duos von Astor Piazolla, Benoit Schlosberg und Jaques Ibert für Gitarre und Querflöte interpretieren.
Den Abschluss gegen ca. 18.30 Uhr bildet Lotus Eaters von Andrew York - dargeboten von Schülern und Lehrkräften der Musikschule Coesfeld.
„So kommen unsere Schüler aus den beiden Gitarrenensembles in den Genuss der  speziell für dieses Instrument hervorragenden Akustik des Pius-Forums“, berichtet Jutta Wenzlaff, Fachbereichsleiterin für Zupfinstrumente, von den intensiven Proben für den Konzertnachmittag.
Wer am Sonntag, 1. März 2009, einen heiteren Nachmittag mit Gitarren- und Querflötenklängen verbringen möchte, ist in der Kolpingbildungsstätte, Gelever Weg, genau richtig. Der Eintritt an der Tageskasse beträgt für Kinder und Jugendliche 2,00 €, für Erwachsene 5,00 €.