2009 09.27. Band Clinic 2009 Drucken

„Band Clinic 2009“ - eineinhalbstündiges Konzert begeistert Publikum


120 Gäste erlebten am Sonntag den 27.09.2009 in der alten Landwirtschaftsschule in Billerbeck ein sehr intensives,  eineinhalbstündiges  Konzertprogramm  der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen „Band Clinic“  der Musikschule.
Alle konnten hier zeigen, wie gut sie sich mit ihren Instrumenten in verschiedenen Bandformationen auf der Bühne der Landwirtschaftsschule vorbereitet hatten.
Das seit Jahren praktizierte Konzept bot dann vielen der Mitwirkenden auch die Möglichkeit erstmals in einer richtigen Rockband Musik zu erarbeiten und aufzuführen. 

Bei den Konzertbesuchern sprang dann auch schnell der Funke über, sodass man sich gern im Rhythmus der Musik noch mehr hätte Mitbewegen wollen.
Vielleicht würde eine andere Lokalität noch besser zu einem solchen tollen Konzert passen. 

Unter der Leitung der Fachkollegen Ulrich Dirks und Michael Burczyk der kommunalen Musikschule, nutzten dann auch viele Musikschüler die Möglichkeit, in wechselnden Formationen die Stücke ihrer Wahl selbst zu bearbeiten und im eigenen Gewand zu präsentieren.
Eine Vorarbeit, die schon seit Wochen im Unterricht praktiziert wurde. 
Unter  anderem entstanden hier dann  auch einige  Eigenkompositionen, wie das von Pia Schmitz, ein Musikstück mit ausländischem Flair mit dem Titel „Caca“, sowie Besetzungen mit mehreren Gitarristinnen und Sängern.
Aber auch selbstbegleiteter Sologesang,  bis hin zur tieftraurigen Balladen wurden vorgestellt.
Das Publikum im Saal reagierte  begeistert auf die sehr emotional gespielten Stücke.

Man kann gespannt sein, was in der  nächsten „Band Clinic“ wieder auf die Beine gestellt wird, frei nach dem Motto: „rocken bis der Arzt kommt.“

Einen besonderer Dank gilt nochmals Ulrich Dirks und Michael Burczyk, die die Vorbereitung und die Betreuung der jungen Musikerinnen und Musiker auch in diesem Jahr wieder übernommen haben.


Hier einige Bilder aus dem Abschlusskonzert: