Lehrangebot

Kollegium
Fachbereiche
Unsere Aufgaben als Musikschule Drucken

Vor allem Kinder und Jugendliche möchten wir mit Musik und Instrumenten vertraut machen - dabei wollen wir schöpferische Kräfte entfalten und individuell entwickeln helfen, Begabungen frühzeitig erkennen und eine mögliche musikalische Berufsausbildung sorgfältig vorbereiten.
Aber auch Erwachsenen wird ein ansprechendes Angebot gemacht, um sich mit einem attraktiven Hobby, einer sinnvollen Freitzeitbeschäftigung und Weiterbildung auseinanderzusetzen, oder mit Gleichgesinnten auszuüben.
Deshalb umfasst das Angebot der Musikschule ein breites Spektrum der Betätigung bis ins hohe Alter: Musikalische Früherziehung schon für Kindergartenkinder, Musikalische Grundausbildung, die in den ersten Schuljahren Vertrautheit mit Musik schafft. Im Anschluss daran haben die Kinder die Wahlmöglichkeiten zwischen sämtlichen Blas-, Streich- und Tasteninstrumenten oder Gesang, Gitarre und Schlagzeug.
Neben der Entwicklung der ganz persönlichen musikalischen Begabung ist es uns wichtig, in verschiedenen Ensemblefächern unterschiedliche Formen des gemeinsamen Musizierens (von Chor und Kammermusik bis hin zum sinfonischen Orchester) zu fördern.
Schließlich verstehen wir uns als Bestandteil unserer kulturellen Gegenwart: Von der Musikschule gehen Impulse zu den allgemein bildenden Schulen und den Laienmusikvereinen aus. Beste Beispiele dafür sind die Kooperationen mit den Stadtkapellen und gemeinsame Projekte mit den verschiedenen Chören, der Freilichtbühne Coesfeld oder der Kolping- Bildungsstätte. Elternmitarbeit, Begabtenförderung und öffentliche Konzerte machen unsere Arbeit transparent und präsent - so trägt die Musikschule dazu bei, das Leben in unseren Städten vielfältig und anregend zu gestalten.